Aktuell

 

Regelmäßige Veranstaltungen

 

Veranstaltungs-Archiv

 

     2017

 

     2016

 

     2015

 

     2014

 

     2013

 

     2012

 

     2011

 

     2004 - 2009

 

Berichte

 

Gemeinden und Werke

 

MP3-Predigten

 

Jugendallianz

 

Impressum/Kontakt

 

Ev. Allianz Deutschland
(externe Seite)

   
 

 
Unterstützen Sie die
Ev. Allianz Darmstadt
mit Ihrer Spende:

IBAN: DE79 5085 0150 0012 0000 49

BIC: HELADEF1DAS

Sparkasse Darmstadt
   
   
   

 

 
 
  Veranstaltungsarchiv 2017  
 
 


29.9. - 1.10. Jugend-Gebetskongress "YouPC Rhein-Main"

Thema: "Wer ist dein König?"

YouPC Rhein-Main: ein Wochenende rund ums Gebet für Jugendliche und junge Erwachsene auf dem Gelände "Kanaan" der Marienschwestern in Darmstadt-Eberstadt.

Weitere Infos, Teilnahmegebühr und die Anmeldung gibt es unter:
http://www.youpc-rheinmain.de/

Freitag, 29. September, bis Sonntag, 1. Oktober 2017
Veranstaltungsort: Ev. Marienschwesternschaft, Heidelberger Landstr. 119
www.kanaan.org

16.9. Elija-Generation: Tagesseminar "Lastentragen"

Dieses Seminar ermöglicht tiefe Einblicke in die Persönlichkeit eines Lastenträgers und in die Dynamik des Herzens. So möchte es einen Ort für die Liebe und Heilung Gottes schaffen. Dafür wird es auch Zeiten von Lobpreis und Gebet in Kleingruppen geben.

Kosten: 60 Euro, ermäßigt 40 Euro

Weitere Informationen

Samstag, 16. September 2017, 10:00 bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Kleyerstr. 12, 64295 Darmstadt
www.elija-generation.de

20.8. Familien-Musical "Ruth"mit den Kisi-Kids

Kinder und Jugendliche aus Österreich vermitteln uns spannend und lebendig das biblische Buch Ruth.

Mitreißende Melodien und Tänze erzählen in einer humorvollen und zugleich ehrlichen Inszenierung von einer mutigen, jungen Frau, die sich hingezogen fühlt zum Gott Israels. Ruth steht treu an Naomis Seite und wagt einen Neubeginn. Eine aktuelle Geschichte über Fremdsein und Heimat finden, über Kulturen, die aufeinanderprallen und Liebe, die alles überwindet. Geschichte mit einem Ja zum Leben in jeder Situation. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Sonntag, 20. August 2017, 14:30 Uhr
Ev. Marienschwesternschaft, Jesu-Ruf-Kapelle, Heidelberger Landstr. 119
www.kanaan.org

16.8. Gebet für Darmstadt

Gebetsabend der Ev. Allianz Darmstadt: Christen aus verschiedenen Freikirchen, Kirchen und Gemeinschaften kommen zusammen, um gemeinsam für Darmstadt zu beten.

Mittwoch, 16. August 2017, 19:30 Uhr
Im Burghof auf dem Frankenstein

15.7. Interkulturelles Training mit Dr. Doris Lenhard

Für den Umgang mit Menschen aus dem arabisch-muslimischen Kulturkreis

Möchten Sie Flüchtlinge gern dabei unterstützen, in unserem Land einen positiven Beitrag zu leisten? Ist es Ihnen wichtig, dass Sie dafür nicht Ihre eigene Identität als Deutsche/r aufgeben?

Lernen Sie, Gastfreundschaft und Ihre eigenen positiven Werte im Alltag so zum Ausdruck zu bringen, dass dies auch über die Kulturgrenzen hinweg verstanden wird!

Die Referentin Dr. Doris Lenhard hat mehrere Integrationskurse geleitet und langjährige Erfahrung im Zusammenleben mit Menschen aus dem arabischen Kulturraum.

Flyer mit weiteren Informationen

Kosten: 50 Euro
Anmeldung erforderlich: https://goo.gl/forms/l4NtEem632nLM8gw1

Samstag, 15. Juli 2017, 10:00 bis 17:00 Uhr
in der Gemeinde der Christen Ecclesia Darmstadt, Kranichstein, Siemensstr. 6
www.ecclesia-darmstadt.de

9.7. Film-Premiere "31 October - Destiny's Date?"

Es ist ein Film, der nicht nur 500 Jahre Reformationsjubiläum bedenkt, sondern auch andere Daten und Zusammenhänge, wie z. B. den Besuch von Kaiser Wilhelm II in Jerusalem am 31.Oktober 1898, bei dem er eine engere Verbindung mit dem türkischen Reich einging, oder die Balfour Declaration 1917 u. a.

Prinz Philip von Preussen, Harald Eckert (Christen an der Seite Israels e.V.) und Schwester Joela sind mit kurzen Beiträgen beteiligt.

Der christliche Autor und Filmhersteller, Kelvin Crombie wird extra für diesen Tag nach Kanaan kommen, um den Film vorzustellen. Der Film ist in Englisch - eine verkürzte deutsche Version ist in Arbeit, wird vermutlich aber erst im Herbst erhältlich sein.

Flyer mit weiteren Informationen

Sonntag, 9. Juli 2017, 19:00 - 21:00 Uhr
Ev. Marienschwesternschaft, Mutterhauskapelle, Heidelberger Landstr. 107
www.kanaan.org



23.6. Nacht der Kirchen

Zum siebten Mal läuten am 23. Juni um 19 Uhr alle Glocken der Kirchen in der Stadt Darmstadt und laden die Menschen ein. "Komm, sei Gast!" so lautet ihre Botschaft, die sich an jeden Menschen wendet und deutlich macht, dass die Kirchen in Darmstadt auch in 2017 gemeinsam für Offenheit, Gastfreundschaft und Willkommenskultur eintreten.

Erneut halten Gotteshäuser und kirchliche Einrichtungen aller christlichen Konfessionen ihre Türen offen. Von Arheilgen bis Eberstadt gilt in dieser Nacht das Motto: "Komm, sei Gast!" Konzerte, Theateraufführungen, Lesungen, Meditationen, Mitmachaktionen und vieles mehr bilden zusammen ein mehrere hundert Angebote umfassendes Nacht-der-Kirchen, aus dem sich jede/r nach seinem Geschmack das Passende heraussuchen kann.

Lassen Sie sich einladen! Machen Sie mit!

Alle Informationen online

Freitag, 23. Juni 2017
www.nacht-der-kirchen-in-darmstadt.de

7.6. Elija-Generation: "Deeper"-Abend mit Marcus Heuser

Thema: "Heil werden am Vaterherzen Gottes, oder:
        Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit"

Dein Herz kann heil werden am Vaterherz Gottes! Marcus Heuser kommt und bringt die Botschaft seines brandneuen Buches mit.

Weitere Informationen

Mittwoch, 7. Juni 2017, 19:30 bis 21:30 Uhr
Veranstaltungsort: Kleyerstr. 12, 64295 Darmstadt
www.elija-generation.de

6.5. Künstlernacht in der Orangerie

Thema: "Durch die Wahrheit zur Freiheit"

Seit Adam und Eva beschäftigt sich der Mensch mit der Frage: „Was ist Wahrheit und was ist Freiheit?“ So stellte beispielsweise Benjamin Franklin (1706-1790) fest: „Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“ Und Edith Stein (1891-1942) bekannte: „Meine Sehnsucht nach der Wahrheit ist mein einziges Gebet.“

Christliche Künstler und Kreative der Gegenwart haben sich auf sehr unterschiedliche Weise mit diesem Thema auseinandergesetzt. Sie wollen mit ihrer Kunst inspirieren, Sichtweisen hinterfragen, Herzen berühren und zum Weiterdenken anregen.

Wir laden sie sehr herzlich ein, diese vielseitigen Betrachtungen mitzuerleben und zu genießen.

Die Künstlernacht findet seit 2014 jährlich statt und wird von K im Fluss e.V. veranstaltet, einer Gruppe von Christen verschiedener Gemeinden, die sich zusammen gefunden haben, um die Kreativität und Liebe Gottes durch Kunst für Menschen sichtbar und erlebbar zu machen.

Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: www.k-im-fluss.eu

Flyer

Samstag, 6. Mai 2017, 19:00 bis 24:00 Uhr
Orangerie, Bessunger Str. 44
Veranstalter: K im Fluss e.V., Darmstadt (Kontakt: info@k-im-fluss.de)

30.4. Konzert mit Uwe X.

 „Ein Stück Tiefgang, eine Prise Witz, ein Schuss Rebellion, eine große Portion Idealismus und etwas Selbstironie“ – so oder ähnlich muss das Rezept für die Lieder von Uwe X. heißen. Mit viel Leidenschaft zeigt er nicht nur ein außergewöhnliches Gespür für Themen, die das Leben schreibt, sondern berührt seine Zuhörer durch seine authentische und natürliche Art.

Ein Thema, das dem engagierten Musiker und Pastor besonders am Herzen liegt, ist der Kampf gegen Kinderprostitution. Mit Freunden hat er den Verein „SchlussStrich e.V.“ gegründet, der Hilfsprojekte unterstützt. Auf seinen Konzerten informiert er darüber und wirbt um Unterstützung, damit für viele Kinder Schluss mit dem Strich sein kann.

Musikalisch mischen sich bei ihm Blues, Folk und etwas Rock, wobei sein Spiel auf der Gitarre, der irischen Bouzouki, den Bluesharps und seine ausdrucksstarke Stimme die Lieder prägen.

Sonntag, 30. April 2017, 19:00 Uhr, Eintritt frei
in der Gemeinde der Christen Ecclesia Darmstadt, Kranichstein, Siemensstr. 6
www.ecclesia-darmstadt.de

27.4. Gottesdienst mit Bill Wilson, USA

Bill Wilson ist Gründer und Pastor der "Metro World Child" (vormals: "Metro Ministries"), der größte christliche Dienst an Kindern in Amerika. 1979 zog er nach Brooklyn, New York, in eine Welt voller Gewalt und Härte. Als seine Gemeinde stetig wuchs, entschied er sich, seine Kirche auf die Straße zu bringen. Heute erreicht "Metro World Child" jede Woche 100.000 Kinder im Alter bis 12 Jahren in New York und weltweit in über 1000 Städten. "Metro World Child" bringt Licht in die Dunkelheit an Orten, wo niemand hingehen will.
Weitere Informationen hier:
www.metroworldchild.de

Donnerstag, 27. April 2017, 19:30 Uhr
in der Gemeinde der Christen Ecclesia Darmstadt, Kranichstein, Siemensstr. 6
www.ecclesia-darmstadt.de

9.4. Gottesdienst mit Samson Rajkumar, Indien

Samson Rajkumar besuchte das Lakewood Bible College in Houston, Texas (USA). Nach der Ordination durch Pastor John Osteen, begann er seinen eigenen Vollzeitdienst im August 1986, zunächst mit Missionsarbeit in indischen Dörfern und Städten. Er predigte und viele Menschen wurden errettet und geheilt. Samson begann, Gemeinden zu gründen. Bis heute hat er über 100 Kirchen in Indien und anderen Teilen der Welt gegründet. Er bildet regelmäßig Pastoren und Leiter aus. Sieben Kinderheime wurden gegründet und es gibt momentan für ca. 400 Kindern ein liebevolles Zuhause.

Sonntag, 9. April 2017, 18:00 Uhr
Citykirche Darmstadt, Alsfelder Str. 8 (Eingang: Butzbacher Weg)
www.gott-ist-da.com

 

27.3. Gottesdienst mit Ed Traut, Südafrika/USA

Ed Traut ist in Südafrika geboren und aufgewachsen. Zunächst diente er einige Jahre pastoral, bis ihn eine tiefe Begegnung mit dem Herrn motivierte, den Dienst "Prophetic Voice Ministries" in Südafrika zu gründen. 1998 zog er mit seiner Familie nach Texas. Dort gründete er den Dienst: "Prophetic Life Ministries".

Ed ist ein weltweit gefragter Sprecher, der durch seine lebendige Art der Verkündigung seine Zuhörer begeistert.

Montag, 27. März 2017, 20:00 Uhr
Citykirche Darmstadt, Alsfelder Str. 8 (Eingang: Butzbacher Weg)
www.gott-ist-da.com

 

18.3. Visionstag Gebetshausbewegung mit Reiner Harter

Thema: "Das Feuer der Leidenschaft entfachen"

Rainer Harter, geboren 1964, lebt in Freiburg, wo er 2003 das überkonfessionelle Gebetshaus gründete, welches er seither leitet. Er arbeitete fast dreißig Jahre in einem Forschungsinstitut, bevor er 2012 seinen Traumjob dort aufgab, um Gottes Ruf für sein Leben vollzeitlich folgen zu können.

Rainer ist Autor von „Nonstop Gebet“ und „Brannte nicht unser Herz“, hat mehrere Lobpreis-CDs veröffentlicht und ist gefragter Sprecher auf Seminaren und Konferenzen. Sein Herz schlägt für Einheit und dafür, dass die Kirche wieder neu von Jesus fasziniert wird. Im Herbst 2017 erscheint sein neues Buch über die Heiligkeit Gottes.

Alle, die ein Herz für Lobpreis, Anbetung und Gebet haben, sind herzlich eingeladen!

Der Visionstag ist kostenfrei; es wird eine Kollekte gesammelt.

Flyer Visionstag Gebetshausbewegung

Samstag, 18. März 2017, 14:00 bis 17:30 Uhr: Vorträge
Samstag, 18. März 2017, 19:30 bis 21:30 Uhr:
Lobpreisabend
Veranstaltungsort: Kleyerstr. 12, 64295 Darmstadt
www.elija-generation.de

16.3. Israel-Abend mit Doron Schneider

Thema: "Die Rolle der Araber bei der Erlösung der Juden"

Israel wurde von Gott ausgewählt. Das bedeutet aber nicht, dass Gott Araber weniger liebt. Wie wird Gott diese beiden Völker, diese Familien, wieder vereinen? Wann kommt der Friede?

Doron Schneider ist Publizist und Redner. Er versteht sich als Dolmetscher zweier Kulturen und inspiriert Menschen, indem er ihnen eine neue Sicht von Israel vermittelt.

Donnerstag, 16. März 2017, 19:30 Uhr 

CZ Darmstadt, Arheilgen, Röntgenstr. 18
www.cz-darmstadt.de

10.-12.2. Gottesdienste und Seminar mit Mike Chance

Thema: "Leidenschaftliche Anbetung"

Zur Deckung der Unkosten wird in jeder Veranstaltung eine Kollekte erhoben.

Freitag, 10. Februar 2017, 19:30 Uhr: Gottesdienst
Samstag, 11. Februar 2017, 14:30-17:00 Uhr: Seminar für Lobpreisteams
Samstag, 11. Februar 2017, 19:30 Uhr: Gottesdienst
Sonntag, 12. Februar 2017, 10:00 Uhr: Gottesdienst
in der Gemeinde der Christen Ecclesia Darmstadt, Kranichstein, Siemensstr. 6
www.ecclesia-darmstadt.de

22.1. Allianz-Gebetswoche

Thema: "Christus allein - die Hoffnung der Welt"
mit Pastor Robert Thomason (Jesus-Gemeinschaft Calvary Chapel)

Sonntag, 22. Januar 2017, 18:00 Uhr,
Evangelische Johanneskirche,
Liebigstr.
www.johannesgemeinde.com

21.1. Allianz-Gebetswoche

Thema: "Die Bibel allein - Gottes Stimme in der Welt"
mit Pastor Herbert Ehrecke (Citykirche Darmstadt)

Samstag, 21. Januar 2017, 19:30 Uhr,
Christliches Zentrum Darmstadt,
Röntgenstr. 18
www.cz-darmstadt.de

20.1. Allianz-Gebetswoche: Jugendgottesdienst

Thema: "Die Gnade allein - Gottes Herz für die Welt"
mit Pastor Christian Marschall (Christliches Zentrum Darmstadt)

Freitag, 20. Januar 2016, 19:30 Uhr,
Freie Christengemeinde Darmstadt,
Heidelberger Str. 16
www.fcg-darmstadt.de

19.1. Allianz-Gebetswoche

Thema: "Der Glaube allein - Gottes Einladung an die Welt"
mit Pfarrer Detlef Gallasch (Evangelische Stadtmission)

Donnerstag, 19. Januar 2017, 19:30 Uhr,
mittendrin - Freie evangelische Gemeinde, Marburger Str. 24
www.mittendrin.net

18.1. Allianz-Gebetswoche

Thema: "Der Glaube allein - unsere Antwort auf Gottes Angebot"
mit Pastor Marcel Redling (Ecclesia Darmstadt)

Mittwoch, 18. Januar 2017, 19:30 Uhr,
Evangelische Stadtmission,
Merckstr. 24
www.stadtmission-darmstadt.de

17.1. Allianz-Gebetswoche

Thema: "Die Gnade allein - unsere Chance"
mit Pastorin Marion Eberbach (Freie Christengemeinde Darmstadt)

Dienstag, 17. Januar 2017, 19:30 Uhr,
Citykirche Darmstadt,
Alsfelder Str. 8
www.gott-ist-da.de

16.1. Allianz-Gebetswoche

Thema: "Die Bibel allein - unsere Grundlage"
mit Schwester Liliane (Marienschwesternschaft Darmstadt)

Montag, 16. Januar 2017, 19:30 Uhr,
Ev.-Freikirchliche Gemeinde
, Ahastr. 12
www.efg-darmstadt.de

 

15.1. Eröffnungs-Gottesdienst der Gebetswoche 2017

Thema: "Christus allein - der einzige Weg"

Predigt: Pastor Volker Reder, mittendrin - Freie evangelische Gemeinde Darmstadt

„Ich bin der Weg“, antwortete Jesus, „ich bin die Wahrheit, und ich bin das Leben. Zum Vater kommt man nur durch mich.“ (Johannes 14,6)

„Du kannst dem Fluss nicht sagen, welche Richtung er nehmen soll. Du kannst einem Baum nicht sagen, wo er wachsen soll, oder welche Früchte er tragen darf. Du kannst dem Regen nicht sagen, wie kalt das Wasser sein darf, oder um welche Zeit er fallen soll. Du kannst einem Menschen nicht sagen, was er denken soll, was er machen soll, wie er aufwachsen darf, wie er seine Umwelt wahrnimmt. Niemand kann einem anderen einen Weg geben, den er nicht gehen möchte oder gehen kann. Jeder geht seinen eigenen Weg, ob es der richtige ist - das erfahren wir am Ende unserer Reise.“

So denkt heute ein großer Teil der Menschen in Europa. Wer das anders sieht, gilt schnell als Zwangsneurotiker. Nun sind Pluralität und Individualismus hohe Werte, für die ich gerne einstehe. Aber wenn der „Einzigartige“ vor alle menschlichen Philosophien und Spekulationen ein anderslautendes Axiom gesetzt hat? Wenn es tatsächlich mit Jesus Christus nur diesen „einen, einzigen Weg“ gibt, der aber gleichzeitig für jeden Menschen ganz individuell aussehen kann?

Herzliche Einladung,
weiter darüber nachzudenken!
Pastor Volker Reder

Für Eltern von Babys und Kleinkindern gibt es Räumlichkeiten, in denen der Gottesdienst durch eine Glasscheibe mitverfolgt werden kann.

Kinderkirche für Kinder von 4 bis 8 Jahren im "Jubilate"-Saal, für Kinder von 9 bis 12 Jahren im "Bethabara"-Saal.

Es wird dringend empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Die Haltestelle "Von-Ketteler-Straße" wird von den Straßenbahn-Linien 7 und 8 (Arheilgen - Nordbahnhof - Luisenplatz - Eberstadt - Alsbach) bedient und liegt unmittelbar vor dem Veranstaltungsgelände. Zur Planung klicken Sie einfach auf das RMV-Logo!

Flyer Allianz-Gebetswoche      Plakat Allianz-Gebetswoche

Sonntag, 15. Januar 2017, 10:00 Uhr
Ev. Marienschwesternschaft
, Eberstadt, Heidelberger Landstr. 119
www.kanaan.org

 



Hier geht's zu den aktuellen Veranstaltungen

 
   
   
 
 

© 2004 - 2017, Evangelische Allianz Darmstadt